Hier finden Sie alle Neuigkeiten sowie Wissenswertes über die Gemeinde Dersau.

                                Glasfaser für Dersau

                        Nutzen Sie die letzten drei Sprechtage!

 Dorfgemeinschaftshaus

        Redderberg 7a

Mittwoch

29. März

10:00 – 19:00

Donnerstag

30. März

10:00 – 19:00

Donnerstag

06. April

10:00 – 19:00

Nach dem 06.April haben Sie auch noch die Möglichkeit bei mir, nach telefonischer Absprache, Fragen zu Ihrem Antrag zu stellen und den Antrag abzugeben. 

55 % Anschlussquote muss bis spätestens 21.04.2017 erreicht werden, sonst wird in Dersau kein Glasfasernetz gebaut!

Für alle bis zu diesem Tag eingehenden Verträge, die sich auf einen Anschluss beziehen, der nicht weiter als 20 m von der Grundstückgrenze entfernt ist und von der pepcom erschlossen wird, ist der Anschluss kostenlos.

 

Holger Beiroth

-Bürgermeister-

Breitbandausbau – Glasfasernetz für Dersau

Es geht los!   Wir erhalten den Anschluss an unser Glasfasernetz!

Wir sind mit eine der ersten Gemeinden des Zweckverbandes Breitbandausbau im Kreis Plön, die von unserem Partner der Fa. pepcom GmbH  erschlossen werden.

Nach der Einwohnerversammlung haben Sie nur bis 21.04.2017 die Möglichkeit  Verträge, die eine Laufzeit von 2 Jahren haben, abzuschließen.
Wenn dann die Hürde von ca. 55% Vertragsabschlüsse erreicht werden, beginnen die Bauarbeiten noch in 2017.
Für den Internetzugang mit bis zu 50 Mbit und unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Festnetz zahlen priv. Haushalte 39,99 € mtl.
Für weitere 5,00 € mtl. können Sie einen Fernsehzugang buchen, der dann die SAT Schüssel entbehrlich macht.

Unser Partner die Fa. Pepcom GmbH bietet Glasfaser ohne Leistungsverlust bis ins Haus.

Auch Verträge bis zu 1000 Mbit können abgeschlossen werden.

Der  Hausanschluss ist für alle Haushalte, die sich zu Beginn für einen Anschluss entscheiden grundsätzlich kostenlos.

Auf der öffentlichen Sitzung des Zweckverbandes Breitbandausbau wurde darauf hingewiesen, dass ein späterer Anschluss zwar grundsätzlich möglich, aber mit ganz erheblichen Kosten verbunden ist.

Deshalb sollte auch jeder Haus- oder Grundstückseigentümer an einen  Vorratsanschluss denken, da die Gebühr für einen  2- jährigen Vertrag deutlich günstiger ist, als ein späterer Anschluss.

Außerdem ist ein Glasfaseranschluss bis ins Haus auch eine Werterhöhung der Immobilie.

Informationen erhalten Sie auch unter www.glasfaser-im-kreis-ploen.de . Diese Seite wird laufend aktualisiert und enthält viele für Sie wichtige Hinweise.

 Geflügelpestbeobachtungsgebiet

Seit 13.03.2017 ist die Gemeinde erneut Beobachtungsgebiet.

Das Beobachtungsgebiet erstreckt sich 10 Km um einen Vogelfund in Plön, Marineunteroffiziersschule, der positiv auf den Erreger der Geflügelpest  getestet wurde.

Vorerst gilt die Anordnung der Kreisverwaltung für 15 Tage.